Alle Kommentare zu diesem Beitrag.
Möchtest Du auch einen Kommentar schreiben? KLICK
18. Feb. '12
Dechen Shak-Dagsay – Jewel
Artikel gefällt mir
Gefällt 52 Lesern

Dechen Shak-Dagsay steht für Pop und Ethnoklänge vom Feinsten. Der erfahrene Produzent Helge van Dyk ist mit der Sängerin in die USA gereist, wo er sie im richtigen Studio mit den richtigen Musikern zusammenbrachte.

Ihr aktuelles musikalisches Juwel lebt von Mantras: kurze Wortfolgen werden über einen längeren Zeitraum wiederholend rezitiert gesungen - fast eher zelebriert. Die Schwingungen daraus animieren zum In-Sich-Kehren oder sogar zum Mitsummen und Tanzen. Die klare Stimme der Sängerin löst dabei eine innerliche, frohe Leichtigkeit aus. Angerichtet werden ihre zehn, aussergewöhnlich langen Festmähler mit ganz unterschiedlichen Details. Mit einer Vielfalt von Instrumente wird nämlich gekocht oder auch nur gekonnt darum herum dekoriert. Aber genau diese Zutaten fallen auf und geben jedem Gang eine andere Würze. Es sind nicht nur die für diese Musik gewohnten Flöten, Trommeln oder Klangglocken, sondern auch die poppig klingende Gitarre oder die wehmütigen Streichinstrumente. Diese fein arrangierten Kleinigkeiten öffnen auch dem Zuhörer, dem diese Art von Musik nicht so viel sagt, das Tor, zum rein hören und abtauchen. „Jewel“ ist mehr als einfach nur ein Album .Die Weltoffenheit, die ungewohnte Mischung von Meditationsklängen mit modernen Nuancen bringt uns gerade rechtzeitig auf die eigene Reise zu sich selbst, damit wir genau jetzt, entspannt - und mit einem Lächeln auf dem Gesicht - erwachen.

Mit Passagen aus dem Herzsutra, mit Anrufungen der Tara, von Chenresi und Buddha-Amithaba und mit den Rezitationen einer tibetischen Schulklasse transportiert die neue CD wohl mehr buddhistischen Text als all die Vorgänger zusammen. Und als ob damit nicht genug wäre, beginnt und endet das Album mit der Gebetsformel der sogannten Zufluchtnahme. Wer diesen Text nachspricht oder –singt, bekennt sich zu den drei Juwelen des Buddhismus, und damit gehört sie oder er bereits dazu.

Der Aufwand hat sich gelohnt. Jewel drängt sich nicht mit Ohrwürmern auf, doch entfaltet diese Musik allmählich ihre nachhaltige Wirkung. Beim wiederholten Anhören macht sie sich in einem breit und beginnt zu strahlen. Es ist der stille Glanz von inneren Werten, das Strahlen von mehr als einem Juwel.



Diesen Beitrag findet Ihr in den Kategorien: Musik, Spiritualität, KunstNach oben
  Hier ist Platz für Deinen Kommentar...
Alias (Nickname/Alias):
Vor- / Nachname: (wird nicht veröffentlicht)
E-Mail Adresse: (wird nicht veröffentlicht)
URL für Dein kleines Bildchen: (...oder hochladen)
Dein Kommentar:
Bitte trage den Spam-Check ein:
Home   Kontakt
FoC Facebook-Ticker
Bestelle Dein persönliches "Flower of Change"-Namensschild
healingpointhealingpoint am 25.10.2017:
Sehr spannender Beitrag zur Quantenheilung schau...
annaanna am 20.08.2017:
Hallo Super SeiteMach weiter so...
Franz BrandomFranz Brandom am 27.06.2017:
Ich bin kuerzlich erst auf diese Seite gestossen die Franz...
ChristophChristoph am 25.03.2017:
Lieber Thorwald Eine Astrologin deutete mir in jungen...
budget guest house in Udaipurbudget guest house in Udaipur am 14.12.2016:
Great interesting and informative blog thank you budget guest house in...
[ weitere Kommentare... ]
Bitte helft mit bei der Verbreitung des "Flower of Change"-Gedankens:

Pressetext der "Flower of Change"
August 2013
März 2013

Dezember 2012
Oktober 2012
Sepember 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
Sepember 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
Zur Homepage von Flower of Change
www.flowerofchange.de

Artists for Flower of Change
Empfehlungen:
Gemeinsam mit dem Coach Tobias Abend habe ich die CD-Reihe "Kraftquelle" auf den Weg gebracht...

Hier könnt ihr sie bestellen ...
Kraftquelle Selbstliebe
CD Kraftquelle Selbstliebe >>
Kraftquelle Glücksgefühle
CD Kraftquelle Glücksgefühle >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD1
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD1 >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD2
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD2 >>