Alle Kommentare zu diesem Beitrag.
Möchtest Du auch einen Kommentar schreiben? KLICK
15. Juli '11
16
  Kommentare
Die Sprache der Flower of Change
Artikel gefällt mir
Gefällt 36 Lesern
Hallo ihr Lieben,

Schon die Gefühlswelten von uns Menschen sind oft schwierig zu entschlüsseln, obwohl wir darüber reden könnten. Unsere Flower of Change hingegen äußert ihre Emotionen non-verbal mit Hilfe von Signalstoffen. Sie benutzt diese gleichsam "chemische Sprache", um mit uns in Kontakt zu treten , reagiert auf eine Fülle verschiedenster Einflüsse aus ihrer Umgebung, um sich den ständig verändernden Erfordernissen optimal anpassen zu können.
Flower of Change Shakti & Sophia
"Die Vielfalt der Reize, auf die Pflanzen reagieren, die große Empfindlichkeit, mit der sie dies tun und die Komplexität und Dynamik der Antworten setzen in Erstaunen", weiß Professor Weiler, ein Bochumer Biologe ...Erst in jüngster Zeit gelang es, Einblicke in die molekularen Abläufe zu gewinnen, die den pflanzlichen Sinnesleistungen zu Grunde liegen.

"Pflanzen sind keineswegs bewegungsunfähige, passive und statische Lebewesen", betont der Forscher von der Uni Bochum , " in manchen Leistungen, so z. B. dem 'Tastsinn', übertreffen sie Mensch und Tier ganz eindeutig".

Unsere Flower of Change kann also auf ihre Art auch sprechen, fühlen, sehen und hören - und das mit großem Feingefühl ...


Herzlich grüßt
Annette Maria
Diesen Beitrag findet Ihr in den Kategorien: Flower of Change, Heilen/GesundheitNach oben
Bix
schrieb am 15. Juli 2010 um 12:13 Uhr
Bix
Das ist so wahr!!! Meine FoC steht oft auf ihrer Fensterbank, in absoluter Windstille - und schaukelt ganz sanft mit einem ihrer Triebe. Beim ersten Mal dachte ich, der hatte sich vielleicht an einem anderen Blatt verhakt und ist wieder abgerutscht... Aber das passiert so häufig, dass ich denke, sie räkelt sich vielleicht :-) Wenn sie Wind abbekommt sieht das Wackeln nämlich auch noch total anders aus!
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 15. Juli 2010 um 14:04 Uhr
flowerofchange
danke liebe Bix,

manchmal verändern meine Flowers ihre Postition unglaublich rasch...
Diese Art der Sprache verblüfft mich immer wieder.

Mit den Wurzeln sollen sie das Erdreich unglaublich rasch "scannen" können. Damit erfühlen sie sich optimale Bedingungen für Wachstum und Fortbestand ... Ich wünschte, das hätte ich auch in diesem Tempo drauf ;)

Spannend finde ich auch, dass ihr Duft je nach Tageszeit unterschiedlich intensiv rüber kommt. Ich glaube sie wahres Multitalent - unsere Power Flower :-)

Herzlich
Annette Maria


Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
rawkfist
schrieb am 16. Juli 2010 um 19:51 Uhr
rawkfist
Ich sehe die Flower, und allgemein Pflanzen, auch als Lebewesen an, woran sich viele Leute mal ein Beispiel dran nehmen sollten (siehe Tropenwaldabholzung usw.)
Genau wie bei Bäumen, die uns Sauerstoff schenken, gibt uns die Flower auch was zurück. Ich freue mich immer wieder sehr, wenn ich nach einem anstrengenden Schultag in mein Zimmer komme und dort auf der Fensterbank meine Flowers stehen und regelrecht leuchten und sich freuen mich zu sehen. Außerdem finde ich sie passen richtig gut zu mir, denn sie wachsen auch so schnell wie ich ;)

Liebe Grüße
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 16. Juli 2010 um 23:06 Uhr
flowerofchange
Hallo lieber Julian,

als ich neulich bei euch war begrüßten mich ja schon deine Flowers of Change . Du kannst sie ja bereits aus deinem Fenster herausranken lassen ... Musste schmunzeln...

In Sachen Einfühlungsvermögen und Wachstum gibts tatsächlich eine weitere Schnittmenge zwischen euch . Ich glaube du hast jetzt bald Axel ein...vermute ich mal...

Gerade gabs bei uns einen weiteren tropischen Sturm mit heftigem Hagel. Habt ihr das Unwetter auch mit voller Wucht abbekommen ? Rosinchen war die ganze Zeit auf meinem Arm... Wir hatten ein wenig Sorge um den Wintergarten, aber zum Glück blieb alles heil.

Liebe Grüße ( auch an die Eltern und Brüder ) und bis bald -

Annette Maria
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
rawkfist
schrieb am 17. Juli 2010 um 19:17 Uhr
rawkfist
Ja bei uns kam das Unwetter auch vorbei, das waren insgesamt 15 Minuten voller Starkregen und heftigem Wind. Außer großen Pfützen hat es aber nichts hinterlassen, zum Glück :)
Danke, ich werde es ihnen per Telefon ausrichten. Die sind ja im Urlaub und ich hab das Haus für mich, ist auch mal schön :)

Liebe Grüße
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 17. Juli 2010 um 21:30 Uhr
flowerofchange
... Blätter der großen Eiche fand ich heut überall im Garten wieder und außerdem riss es diverse T-Shirts vom Wäscheständer...

Du hast das Haus für dich... cool oder ? Kein Wecker der klingelt , du allein strukturierst deinen Tag... genieße es :-)

Wie schauts aus, triffst du Felix bald ? Kommst du zu Besuch ?


Liebe Grüße
Annette Maria



Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
K1
schrieb am 21. Juli 2010 um 09:44 Uhr
K1
Liebe Annette Maria,

ein dickes DANKESCHÖN für den kleinen "Grünling", der seit letzten Samstag
stolz wie Oskar in einem Designer-Wasserglas steht.

Da bin ich ja mal gespannt, was für eine Pflanze aus dieser Julija wird.
Hoffentlich keine Fleischfressende ... ;-))

Love & Peace ♫

K1 .... der jetzt täglich nach seinem Pflanzen-Baby schaut !!

Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 21. Juli 2010 um 14:21 Uhr
flowerofchange
Hallo lieber K1,

freut mich zu lesen, dass dein Pflänzchen heil bei dir eingetroffenist ...

Und ein chices Designerglas hat sie auch noch bekommen - wie schön :-)

Vielleicht sehn wir Julija ja schon bald einmal im Onlinealbum wieder ?

Eigentlich hatte ich den Namen Julia für dich im Auge ( John Lennon lässt grüßen ), doch dieser war leider bereits vergeben...Anyway ..ein j mehr konnte mich da nicht von meinem Vorhaben abhalten... ;)


Herzlich - Annette Maria
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
K1
schrieb am 21. Juli 2010 um 09:58 Uhr
K1
Auf der beiligenden Postkarte stand, dass dieser "Grünling" wohl Musik mag.
Zur Zeit hört er - ob er will oder nicht - diesen Song. Er ist beruhigend, simpel
und wunderschön:

Love! (In memorian - John Lennon - 1940-1980)

Love is real - real is love
Love is feeling - feeling love
Love is wanting to be loved

Love is touch - touch is love
Love is reaching - reaching love
Love is asking to be loved

Love is you - you and me
Love is knowing we can be

Love is free - free is love
Love is living - living love
Love is needing to be loved

(c) 1970 John Lennon (Lenono Music)
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
Kamryn
schrieb am 03. Oktober 2012 um 20:02 Uhr
Kamryn
Perceft answer! That really gets to the heart of it!
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 21. Juli 2010 um 14:29 Uhr
flowerofchange
Hallo lieber K1,


ein Mantra für die Seele ...wunderschön .

John Lennon at his best !

Danke, dass du an seiner Song erinnerst.

Bei uns gibts gleich auch gleich einmal Beatlesmusik auf die Blättchen...

"A Sidemanns Journey" von Klaus Voormann...werde ich hier im blog auch bald einmal vorstellen...

Ganz herzlich

Annette Maria
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
Holle
schrieb am 03. November 2010 um 14:28 Uhr
Holle
die Sprache der Flower of Change ist ein sehr interessanter Beitrag, sicher habe ich das schon gelesen, Beiträge anderswo gesehen und auch bewußt wahrgenommen, mich daran erinnert.
Vermehrt geschieht es jetzt mit der Flower of Change und es ist einfach herrlich!

Liebe Grüße
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 03. November 2010 um 19:25 Uhr
flowerofchange
Hallo liebe Holle,


und WIE sie spricht...


in diesem Jahr durfte ich ja auch noch miterleben, dass sich viele viele Herzchen in ihren Miniblütenkelchen versteckt hatten... Eines nach dem andern hat sie hergezeigt...

Wenn man ihren Duft & die Heilkraft ihrer Essenz in Sprache übersetzen würde hieße es : Transformation

Mich haut unsere Flower of Change immer wieder um ...aber so richtig .

Demnächst werde ich die "Message" der Flower of Change auf eine Cd bringen ...

Sie "benutzt" dazu meine Stimme... Es wird eine Seelenreise in die Welt der Flower of Change ...

Herzlich grüßt

Annette Maria

Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 03. November 2010 um 19:41 Uhr
flowerofchange
... und wieder... 5 weitergereichte Ablegerkinder ...allein heute ...

1000 Dank liebe Holle!! You let your love grow !!

Umarmung

Annette Maria
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
Holle
schrieb am 04. November 2010 um 10:20 Uhr
Holle
:O), es ist mir eine sehr große Freude liebe Annette Maria, Deinen Gedanken und damit diese Pflanze weiterzutragen, zu verschenken, außerdem macht es Spaß einen Namen zu finden der zu den "knirpsen" passt und dann ist es ja auch sehr schön hier.
Bin gespannt auf die CD, gibts ne Hörprobe ? also wenn sie fertig ist?

Liebe Grüße
Holle :O)
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 04. November 2010 um 19:00 Uhr
flowerofchange
Hallo liebe Holle,


ja, es wird demnächst eine Hörprobe auf der www.flowerofchange.de homepage geben.

Kennst du das Gefühl, wenn die Dinge und Ereignisse zum richtigen Zeitpunkt zusammenkommen... dann fließt alles ganz leicht und selbstverständlich.

So ergeht es mir derzeit mit meinem Flower of Change - CD Projekt...

Ich will nicht zuviel verraten,aber wir dürfen uns zudem auf kosmische Klänge vom Allerfeinsten freuen... ich haben einen großartigen Musiker für die Flower of Change CD- Edition gewinnen können.

Bald mehr dazu :-)


Herzlich grüßt

Annette Maria

Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
  Hier ist Platz für Deinen Kommentar...
Alias (Nickname/Alias):
Vor- / Nachname: (wird nicht veröffentlicht)
E-Mail Adresse: (wird nicht veröffentlicht)
URL für Dein kleines Bildchen: (...oder hochladen)
Dein Kommentar:
Bitte trage den Spam-Check ein:
Home   Kontakt
FoC Facebook-Ticker
Bestelle Dein persönliches "Flower of Change"-Namensschild
ChristophChristoph am 25.03.2017:
Lieber Thorwald Eine Astrologin deutete mir in jungen...
budget guest house in Udaipurbudget guest house in Udaipur am 14.12.2016:
Great interesting and informative blog thank you budget guest house in...
ASAS am 11.12.2016:
TD waere heute 70 Jahre alt geworden Herzliche Gruesse...
Gerda aus GenfGerda aus Genf am 25.08.2016:
Hallo liebe Kommentatoren Wir schreiben den 25 August Gerda aus...
<a href="http://www.gamekillerapp.xyz/">Game killer apk free download for android</a>Game killer apk free download for android am 21.08.2016:
your blog is so informative a hrefhttpwwwgamekillerappxyzGame killer apk free download for...
[ weitere Kommentare... ]
Bitte helft mit bei der Verbreitung des "Flower of Change"-Gedankens:

Pressetext der "Flower of Change"
August 2013
März 2013

Dezember 2012
Oktober 2012
Sepember 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
Sepember 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
Zur Homepage von Flower of Change
www.flowerofchange.de

Artists for Flower of Change
Empfehlungen:
Gemeinsam mit dem Coach Tobias Abend habe ich die CD-Reihe "Kraftquelle" auf den Weg gebracht...

Hier könnt ihr sie bestellen ...
Kraftquelle Selbstliebe
CD Kraftquelle Selbstliebe >>
Kraftquelle Glücksgefühle
CD Kraftquelle Glücksgefühle >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD1
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD1 >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD2
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD2 >>