Alle Kommentare zu diesem Beitrag.
Möchtest Du auch einen Kommentar schreiben? KLICK
24. Okt. '11
2
  Kommentare
Echte Poeten erkennt man daran, dass man sie nicht auf Anhieb versteht
Artikel gefällt mir
Gefällt 8 Lesern
Sila Blume erzählt : »Ich habe mich viele Jahre mit der Frage beschäftigt: Was bedeutet Sterben? Ich habe darüber Gedichte geschrieben, Lieder, auch eine kleine Oper. Und dann habe ich bei Milan Kundera den Satz gelesen: ›Der Mensch lebt nie‹ – weil er sich sein ganzes Leben mit der Frage beschäftigt, wie man überhaupt leben kann. Am Ende des Lebens hat der Mensch alles versucht, aber er hat nicht gelebt. Ich wollte beweisen, dass es anders geht, und so inszenierte ich für den Menschen, der ich war, ein Ende, damit er anfangen konnte zu leben. Wichtig war mir dabei: Meinen Namen entscheide ich. Und meinen Geburtstag entscheide ich. Seit 1999 bin ich Sila Blume. Und mein Geburtstag ist am 21. Oktober. Ich wollte geboren werden, wenn alles stirbt.«

www.effilee.de
Sila Blume
Sila Blume über die Flower of Change :

Als ich diesen Ableger erhielt, war es für mich klar: entweder kommt Leben und begleitet diese Lebendigkeit oder diese Lebendigkeit muss noch ein wenig auf Lebensräume warten. Der Ableger wird es mir sagen.

Täglich und mehrmals am Tag schaute ich hin - ins Wasser, überprüfte ob im Wasser was wächst, schaute auf die Farben und den Zustand der Blätter, roch immer wieder dran... Wochen lang...

An Lebendigkeit fehlt es mir weiterhin nicht.

Ein zweiter Ableger wird mir sicherlich mehr sagen.

Artists for Flower of Change - Sila Blume (Bitte klicken)
Diesen Beitrag findet Ihr in den Kategorien: Lebenswege, Kunst, PhilosophischesNach oben
Jona Jakob
schrieb am 24. Oktober 2010 um 16:06 Uhr
Jona Jakob
Die Tage etwas langsamer in ihrer Frische, dunkel schon und gelblich. Sich bewegen reinigt die Nase. Nachts die neue Lust, sich dicke Daunen um die Beine zu schlagen. Gläser tauschen sich in Tassen, Kühles wird zu Warmgetränk.

Und du, du tanzt mit deinen Tschibo-Hosen und dem alten Rollkragenpulli deine Kurven durch die Küche, weich und warm und häuslich, wie heisses Hefegebäck vanillen. Geschirr und Teelöffel scheppert, als wärst du heftig beschäftigt. Frischluft macht sich am Boden breit, ich zieh meine Füsse hoch, da sitzend, in irgend einer Ecke deines Bunten.

Ich hör dir zu, du Erzählende, Schwappende, Überlaufende, Sahnehaube und Herbstsonnewärme. Du Duft von Holz und Trockengras, Schwaden gärendem Fruchtbrantweins, Heustober. Was ist da schon wichtig, so lange ich dich sehe, die Strähne im Gesicht, darunter das glänzende Auge und dein Mund, von dessen blitzendem Lachen ich nicht lassen kann.

Ein Finger fährt dir feinst über die blonden Härchen im Kreuz und wartet, als wäre Sunset im Schilfgras von Mimizan.

Nachsommer. Erstherbst. Laubtrocken. Gold. Zurückbleibstille. Dünenwelle. Sanftstimme. "Miracle".

Jona
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 26. Oktober 2010 um 17:58 Uhr
flowerofchange



"Weiblichkeit ist die Achse der Erde und die Milchstraße am Himmel."

Ludwig Börne



Lieber Jona !


Du ZAUBERER -

vielen lieben Dank für dieses magisch sinnliche Hochamt !


Ich freue mich sehr dich hier zu lesen :-)

Herzlich

Annette Maria


Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
  Hier ist Platz für Deinen Kommentar...
Alias (Nickname/Alias):
Vor- / Nachname: (wird nicht veröffentlicht)
E-Mail Adresse: (wird nicht veröffentlicht)
URL für Dein kleines Bildchen: (...oder hochladen)
Dein Kommentar:
Bitte trage den Spam-Check ein:
Home   Kontakt
FoC Facebook-Ticker
Bestelle Dein persönliches "Flower of Change"-Namensschild
annaanna am 20.08.2017:
Hallo Super SeiteMach weiter so...
Franz BrandomFranz Brandom am 27.06.2017:
Ich bin kuerzlich erst auf diese Seite gestossen die Franz...
ChristophChristoph am 25.03.2017:
Lieber Thorwald Eine Astrologin deutete mir in jungen...
budget guest house in Udaipurbudget guest house in Udaipur am 14.12.2016:
Great interesting and informative blog thank you budget guest house in...
ASAS am 11.12.2016:
TD waere heute 70 Jahre alt geworden Herzliche Gruesse...
[ weitere Kommentare... ]
Bitte helft mit bei der Verbreitung des "Flower of Change"-Gedankens:

Pressetext der "Flower of Change"
August 2013
März 2013

Dezember 2012
Oktober 2012
Sepember 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
Sepember 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
Zur Homepage von Flower of Change
www.flowerofchange.de

Artists for Flower of Change
Empfehlungen:
Gemeinsam mit dem Coach Tobias Abend habe ich die CD-Reihe "Kraftquelle" auf den Weg gebracht...

Hier könnt ihr sie bestellen ...
Kraftquelle Selbstliebe
CD Kraftquelle Selbstliebe >>
Kraftquelle Glücksgefühle
CD Kraftquelle Glücksgefühle >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD1
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD1 >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD2
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD2 >>