Alle Kommentare zu diesem Beitrag.
Möchtest Du auch einen Kommentar schreiben? KLICK
20. Juli '11
4
  Kommentare
Seesterne retten
Artikel gefällt mir
Gefällt 13 Lesern
Ein furchtbarer Sturm kam auf. Der Orkan tobte. Das Meer wurde aufgewühlt und meterhohe Wellen brachen sich ohrenbetäubend laut am Strand.

Nachdem das Unwetter langsam nachließ, klarte der Himmel wieder auf. Am Strand lagen aber unzählige von Seesternen, die von der Strömung an den Strand geworfen waren.

Ein kleiner Junge lief am Strand entlang, nahm behutsam Seestern für Seestern in die Hand und warf sie zurück ins Meer.

Da kam ein Mann vorbei. Er ging zu dem Jungen und sagte: "Du dummer Junge! Was du da machst ist vollkommen sinnlos. Siehst du nicht, dass der ganze Strand voll von Seesternen ist? Die kannst du nie alle zurück ins Meer werfen! Was du da tust, ändert nicht das Geringste!"

Der Junge schaute den Mann einen Moment lang an. Dann ging er zu dem nächsten Seestern, hob ihn behutsam vom Boden auf und warf ihn ins Meer. Zu dem Mann sagte er: "Für ihn wird es etwas ändern!"

Patrick Porter


... welche "Seesterne" können wir heute retten ?
Herzlich
Annette Maria

Diesen Beitrag findet Ihr in den Kategorien: Gesellschaft im Wandel, Lebenshilfe, Dies & DasNach oben
Barbara
schrieb am 20. Juli 2010 um 22:20 Uhr
Barbara

Liebe Annette,
hast mich heute zum Lächeln gebracht.
Wir haben hier eine wunderschön gelegene Kneippanlage in einem Weiher, der fortlaufend von frischem Quellwasser gespeist wird. Als ich die Anlage zum ersten Mal mit meinem (damals noch kleinen) Sohn besuchte, kam Kneippen gar nicht in Frage. Er war vollauf damit beschäftigt, sämtliche Insekten aus dem Wasser zu fischen, denen der Tod durch Ertrinken drohte. Eine Rot-Kreuz-Station für von Katzen gestresste Blindschleichen richtete mein jüngerer Sohn ein. War mit Deinem Beitrag also für mich eine kleine, gedankliche Reise in die Kindheit meiner Jungens.
Bis heute zieht es mich bei jedem Sommerregen nach draussen, weil dann die „Regenmohren“, pechschwarze Alpensalamander , aktiv werden. Man sieht sie wirklich nur nach Sommerregen. Und ich sammle dann die, die auf der Strasse unterwegs sind ein und setze sie in einen Mauerspalt.
Und wenn ich mal nicht da bin, dann machen das die Jungens.;-)
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 21. Juli 2010 um 10:54 Uhr
flowerofchange
Und wenn ich mal nicht da bin, dann machen das die Jungens.;-)

...ein wunderschönes Bild der Verbundenheit liebe Barbara. Wo wohnt unser wahres ,tiefes Glück ? In Momenten wie diesen... Du kannst auf wundersame Weise LIEBE sichtbar, nachvollziehbar machen...rührst feinfühlig an das was uns EINT ... DANKE dafür - herzlich Annette Maria
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
Solveig
schrieb am 22. Juli 2010 um 09:33 Uhr
Solveig
Mein "Seestern" ist seit gestern ein kleiner, verletzter, aus dem Nest gefallener Spatz. Er hat ungeheueren Appetit und ich jage nach Fliegen, Mücken, Käfern und werde schauen, dass ich mir nun auch Aufzuchtsfutter kaufe, denn nur Haferbrei...? Der kleine Piepmatz hat einen starken Überlebenswillen und trotz seiner Winzigkeit eine laute Stimme :-)
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 22. Juli 2010 um 10:57 Uhr
flowerofchange
Hallo liebe Solveig,


tut gut zu lesen wie liebevoll du dich kümmerst...

Es sind Aktionen wie deine die die Welt braucht - danke dafür !!

Licht und Liebe für dich und den kleinen Vogel .

Herzlich

Annette Maria
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
  Hier ist Platz für Deinen Kommentar...
Alias (Nickname/Alias):
Vor- / Nachname: (wird nicht veröffentlicht)
E-Mail Adresse: (wird nicht veröffentlicht)
URL für Dein kleines Bildchen: (...oder hochladen)
Dein Kommentar:
Bitte trage den Spam-Check ein:
Home   Kontakt
FoC Facebook-Ticker
Bestelle Dein persönliches "Flower of Change"-Namensschild
healingpointhealingpoint am 25.10.2017:
Sehr spannender Beitrag zur Quantenheilung schau...
annaanna am 20.08.2017:
Hallo Super SeiteMach weiter so...
Franz BrandomFranz Brandom am 27.06.2017:
Ich bin kuerzlich erst auf diese Seite gestossen die Franz...
ChristophChristoph am 25.03.2017:
Lieber Thorwald Eine Astrologin deutete mir in jungen...
budget guest house in Udaipurbudget guest house in Udaipur am 14.12.2016:
Great interesting and informative blog thank you budget guest house in...
[ weitere Kommentare... ]
Bitte helft mit bei der Verbreitung des "Flower of Change"-Gedankens:

Pressetext der "Flower of Change"
August 2013
März 2013

Dezember 2012
Oktober 2012
Sepember 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
Sepember 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
Zur Homepage von Flower of Change
www.flowerofchange.de

Artists for Flower of Change
Empfehlungen:
Gemeinsam mit dem Coach Tobias Abend habe ich die CD-Reihe "Kraftquelle" auf den Weg gebracht...

Hier könnt ihr sie bestellen ...
Kraftquelle Selbstliebe
CD Kraftquelle Selbstliebe >>
Kraftquelle Glücksgefühle
CD Kraftquelle Glücksgefühle >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD1
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD1 >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD2
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD2 >>