Alle Kommentare zu diesem Beitrag.
Möchtest Du auch einen Kommentar schreiben? KLICK
20. Okt. '11
2
  Kommentare
Wer bist du ?
Artikel gefällt mir
Gefällt 4 Lesern
" Wer sich selbst verlässt,
um anderen verlässlich zu sein,
der kann sich nie mehr ,
nie mehr auf sich selbst verlassen.
Und er wird immer verlassen sein."
W. Spenger

Wenn dieser Blogbeitrag heute den Weg
zu Dir gefunden hat, solltest Du Dir Gedanken machen,
wer Du bist. Diese Frage, so einfach sie am Anfang
auch erscheint, stellt sich doch als weitaus
schwieriger heraus, als man vermutet. Sind wir
nicht für jeden eine andere Person? Frau, Mutter, Geliebte,
Freundin, Kollegin, Schwester usw.,
aber wer sind wir für uns selbst?
Es gibt so viele Rollen und Masken, die wir auf unserem
Weg durch den Alltag benutzen, dass es manchmal
geschieht, dass wir uns darin verlieren...

Bist Du Dir treu geblieben, Deinen Träumen,
Idealen und Zielen? Versuche Dir selber näher zu kommen.
Frage Deine Freunde, was sie in Dir sehen.
Vielleicht machst Du einen langen Spaziergang und
versuchst mit Dir ins Reine zu kommen.

Herzlich grüßt
Annette Maria
Diesen Beitrag findet Ihr in den Kategorien: Lebenshilfe, Lebenswege, MusikNach oben
Barbara
schrieb am 20. Oktober 2010 um 21:19 Uhr
Barbara
Ich sitze hier ...


Ich sitze hier und träume,
so einfach vor mich hin
und stelle mir die Frage,
wer ich nun wirklich bin.

Ich sitze hier und träume,
da wird mir plötzlich klar,
da draussen sind die Bäume
und ich, ich bin ein Narr!

Ich sitze hier so und träume
und schaue in die Bäume,
es macht gar keinen Sinn,
zu wissen wer ich bin!

Und wie mir das so klar wird,
da geht’s mir plötzlich gut,
ich schaue in die Bäume
und fasse endlich Mut.


aus: Einfach so, 2007


liebe Grüsse Barbara
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
flowerofchange
schrieb am 24. Oktober 2010 um 13:39 Uhr
flowerofchange
... es macht gar keinen Sinn,
zu wissen wer ich bin!


... und fasse endlich Mut.


Hallo liebe Barbara ,

ich habe einige Tage über dein wundergutes Gedicht nachgedacht.


Wir hadern und fassen anschließend neuen Mut.

In diesen Zeilen spiegeln sich die Zyklen des Lebens ...es scheint eine Wellenbewegung zu sein...


Herzlichen Dank für deinen poetischen Beitrag

Liebst
Annette Maria




Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
  Hier ist Platz für Deinen Kommentar...
Alias (Nickname/Alias):
Vor- / Nachname: (wird nicht veröffentlicht)
E-Mail Adresse: (wird nicht veröffentlicht)
URL für Dein kleines Bildchen: (...oder hochladen)
Dein Kommentar:
Bitte trage den Spam-Check ein:
Home   Kontakt
FoC Facebook-Ticker
Bestelle Dein persönliches "Flower of Change"-Namensschild
annaanna am 20.08.2017:
Hallo Super SeiteMach weiter so...
Franz BrandomFranz Brandom am 27.06.2017:
Ich bin kuerzlich erst auf diese Seite gestossen die Franz...
ChristophChristoph am 25.03.2017:
Lieber Thorwald Eine Astrologin deutete mir in jungen...
budget guest house in Udaipurbudget guest house in Udaipur am 14.12.2016:
Great interesting and informative blog thank you budget guest house in...
ASAS am 11.12.2016:
TD waere heute 70 Jahre alt geworden Herzliche Gruesse...
[ weitere Kommentare... ]
Bitte helft mit bei der Verbreitung des "Flower of Change"-Gedankens:

Pressetext der "Flower of Change"
August 2013
März 2013

Dezember 2012
Oktober 2012
Sepember 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
Sepember 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
Zur Homepage von Flower of Change
www.flowerofchange.de

Artists for Flower of Change
Empfehlungen:
Gemeinsam mit dem Coach Tobias Abend habe ich die CD-Reihe "Kraftquelle" auf den Weg gebracht...

Hier könnt ihr sie bestellen ...
Kraftquelle Selbstliebe
CD Kraftquelle Selbstliebe >>
Kraftquelle Glücksgefühle
CD Kraftquelle Glücksgefühle >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD1
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD1 >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD2
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD2 >>