Alle Kommentare zu diesem Beitrag.
Möchtest Du auch einen Kommentar schreiben? KLICK
05. Jan. '12
Wut lass nach
Artikel gefällt mir
Gefällt 43 Lesern
Gehört ihr zu denen, die immer gleich einschnappen, wenn euch etwas nicht passt oder ihr euch ungerecht behandelt fühlt? Liegt ihr hin und wieder sogar auf der Lauer, um euch als beleidigte Leberwurst abzureagieren, wenn euch irgendetwas oder -jemand die Petersilie verhagelt hat? Schmiedet ihr schnell Rachegefühle - zumindest kurzfristige? Denken ihr oft daran, es jemanden anderes mal ordentlich heimzuzahlen, wenn er euch auf die Füße getreten ist? Geht ihr hoch wie eine Handgranate, wenn ihr von anderen vor anderen gerüffelt werden?

Auslöser für häufige Wutausbrüche können sein:

* Unsicherheit
* Angst vor Versagen
* Angst, nicht geliebt zu werden
* der Wunsch zu verbergen, wie getroffen man sich fühlt
* überzogener Ehrgeiz
* Überbewertung der eigenen Person und Verantwortung
* zu starke Leistungsorientierung
* der Wunsch, die insgeheim empfundene Ausweglosigkeit zu verbergen
* Handlungsübersprung: Schwierigkeiten auf einem anderen "Kriegsschauplatz", die hier ausgetobt werden.

Je mehr Angst und Unsicherheit ein Mensch in sich spürt, desto mehr teilt er seine Welt in Kategorien - in Gut und Böse - ein. Er fühlt sich schnell bedroht und hat es schwer damit, seine ursprünglichen Gefühle wahrzunehmen. Diese machen sich dann als unbändige Wut bemerkbar. Verhaltensvarianten, zu denen besonders Frauen neigen: Verweigerung, Rückzug in beleidigtes Schweigen, Nicht-erreichbar-Sein oder stumme Vorwurfshaltung sind ebenfalls subtile Formen der Aggression.
Diesen Beitrag findet Ihr in den Kategorien: Lebenshilfe, Dies & Das, Leute heute & gesternNach oben
flowerofchange
schrieb am 05. Januar 2011 um 22:40 Uhr
flowerofchange
via facebook

#
Gabriella will auch mal wütend sein dürfen!!! muss man denn alles unerwünschte "transformieren" oder weg-therapieren ?

#
Ela der hat wohl nen Knall .........

#
Annette Maria Böhm ich denke wenn man sich mit seiner Wut wohlfühlt ist ja alles in Butter... Ich kenne allerdings kaum jemanden der seine Wut annimmt um sie somit zu transformieren. Viele wütende Menschen haben mit ihrem Selbstwert große Probleme. Also mir gefällt der Betz in diesem Clip...

#
Barbara Entscheidend für mich der Hinweis, dem ich gar nicht oft genug begegnen kann: Wir haben immer eine Wahl. Sich dessen bewusst zu sein - das scheint mir wesentlich. Dann muss ich nicht transformieren. Dann lebe ich.

#
Annette Maria Böhm ja genau liebe Barbara ,das meint er im ersten Satz wenn er von UNSERER Schöpferkraft spricht, die uns zur Handlung somit zur Transformation führt. Leben heißt Wandel...
Direktlink zu diesem Kommentar
Auf diesen Kommentar antworten
Nach oben
  Hier ist Platz für Deinen Kommentar...
Alias (Nickname/Alias):
Vor- / Nachname: (wird nicht veröffentlicht)
E-Mail Adresse: (wird nicht veröffentlicht)
URL für Dein kleines Bildchen: (...oder hochladen)
Dein Kommentar:
Bitte trage den Spam-Check ein:
Home   Kontakt
FoC Facebook-Ticker
Bestelle Dein persönliches "Flower of Change"-Namensschild
healingpointhealingpoint am 25.10.2017:
Sehr spannender Beitrag zur Quantenheilung schau...
annaanna am 20.08.2017:
Hallo Super SeiteMach weiter so...
Franz BrandomFranz Brandom am 27.06.2017:
Ich bin kuerzlich erst auf diese Seite gestossen die Franz...
ChristophChristoph am 25.03.2017:
Lieber Thorwald Eine Astrologin deutete mir in jungen...
budget guest house in Udaipurbudget guest house in Udaipur am 14.12.2016:
Great interesting and informative blog thank you budget guest house in...
[ weitere Kommentare... ]
Bitte helft mit bei der Verbreitung des "Flower of Change"-Gedankens:

Pressetext der "Flower of Change"
August 2013
März 2013

Dezember 2012
Oktober 2012
Sepember 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
Sepember 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
Zur Homepage von Flower of Change
www.flowerofchange.de

Artists for Flower of Change
Empfehlungen:
Gemeinsam mit dem Coach Tobias Abend habe ich die CD-Reihe "Kraftquelle" auf den Weg gebracht...

Hier könnt ihr sie bestellen ...
Kraftquelle Selbstliebe
CD Kraftquelle Selbstliebe >>
Kraftquelle Glücksgefühle
CD Kraftquelle Glücksgefühle >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD1
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD1 >>
Kraftquelle Glückliche Partnerschaft - CD2
CD Kraftquelle
Glückliche Partnerschaft - CD2 >>